Sheabutter

 

Sheabutter ist reich an Ölsäure, Stearinsäure und Vitaminen mit einem relativ hohen Prozentsatz an unverseifbaren Bestandteilen. Die Ölsäure, eine einfach ungesättigte Fettsäure, sorgt für eine gute Verteilbarkeit auf der Haut. Die Stearinsäure ist eine gesättigte Fettsäure, die sich wie ein Schutzfilm um die Haut legt und diese gegen äußere Einflüsse abschirmen kann. Aufgrund ihres anti-irritativen Potentials sowie des hohen Gehaltes an Stearinsäure ist Sheabutter sehr gut zur Anwendung bei trockener, empfindlicher, fett- und wasserarmen sowie häufig stark schuppenden Haut geeignet. Reife Haut profitiert ebenfalls von dem anti-irritativen Potential der enthaltenen Triterpene. Zudem zeichnen eine gute Rückfettung, ein gutes Wasserbindungsvermögen und ein hautglättender Effekt die Sheabutter aus.

Sheabutter.jpg